English Site

Jazz & Tango lernen > Streichorchester Jazz/Rock/Pop

Orchesterprojekt für Schüler (15 - 35 Teilnehmer)

Streichorchester mal ganz anders – hier wird mit ungewöhnlichen Zutaten gekocht. Auf der Speisekarte stehen eigens für diesen Zweck geschriebene Arrangements von Rock-, Pop- und Jazzklassikern (z.B. Jimi Hendrix, Abba, Beatles, Green Day, Bangles, Eurythmics...).
Abgeschmeckt wird das ganze mit Rhythmusspielen, Grooveübungen, Bodypercussion, und evtl. auch mit einer Prise Improvisation.

Workshopinhalt:

Besondere Spieltechniken: Bossastrich, Walking-Baß-Strich, Swing-Phrasierung, Perkussion, usw.
Phrasierung: Betonungen, Striche, blue notes
Notationsweisen: Swingnotation, praxisübliche Phrasierungszeichen, Bossastrichnotation
Umgang mit Rhythmus: Was ist Groove? Wahrnehmung von Rhythmus, Groovekonzepte im Jazz ("grumbling", "hinten spielen", Groove in der Mehrstimmigkeit)
Besonderheiten des Ensemblespiels: Spiel als "section", Groove und Kontrapunkt, "du" & "dat"
Stilistik: Rockig, schnulzig, funky, heavy, swinging, brasilianisch, kubanisch... alles, was schmeckt!

Weitere Workshops: »Frisch gestrichen - Improvisation und Jazz/Rock/Pop für Streicher - »Tango - »Methodik & Didaktik von Jazz, Rock, Pop für Streicher